Benutzer Anmeldung

Hallo lieber Leser,

Avatar Paul 120x120

Hier in unserem Blog berichten wir euch von unserer täglichen Arbeit mit den Greifvögeln, am Falkenhof und besonders unterwegs zum Training und Filmaufnahmen mit der EagleCam. Wir freuen uns wenn ihr vorbeischaut.

 

 

 

Alle Jahre wieder...

...erleben wir allerhand auf dem Münchner Adventsspektakel mit mittelalterlichem Weihnachtsmarkt und beglücken viele unserer Stammkunden und auch viele neue Genießer mit unseren feinen Gerichten rund um die Schupfnudel. Da man als Falkner im Winter naturgemäß etwas weniger zu tun hat fröhnen wir hier ausgiebig unserer zweiten Leidenschaft, dem Kochen.

Schee war's wieder und wir freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen 2015!

Mit dem Profi-Team, welches bereits mehrere Terra X Folgen mit uns drehte, kam kürzlich ein ganz besonderes Thema auf uns zu. Speziell für den arabischen Raum wurde eine Wissenschaftsdukumentation gedreht.

Thema: die Entwicklung der Falkenkamera.

Der Einsatz dieser von Paul ausgetüftelten Kamera, deren Weiterentwicklung am Falkenhof Lenggries, unsere Entwicklungs-Zusammenarbeit mit den Fraunhofer Instituten und Ausblicke auf die Zukunft - an der wir derzeit arbeiten - werden darin thematisiert.

 Sorry Freunde, wer mehr wissen will oder die Doku sehen will - der muss bei uns vorbei kommen.

Oder demnächst in die arabischen Emirate reisen und vor Ort fernsehen. Dort wird er vermutlich auf großes Interesse stoßen.

Ganz besonders Paul in fließendem, synchronisiertem Arabisch ;-)

Nur unbedeutend kleiner übrigens als der Besuch kürzlich ist unser „Neuzugang“ im Falkenhof. Darf ich vorstellen: Felix

Foto von unserem Europäischen Gänsegeier Felix

Ein junger Gänsegeier, der ab kommender Saision unseren alten und verlässlichen Freund Anton ersetzen wird. Dieser wurde abgegeben und bekommt nun ein Weibchen – das gefällt ihm gewiss!

Felix ist eine gute Schuhnummer größer als der "Toni" und hat ca 2,7 m Spannweite.

Mal schauen wie Felix uns annimmt - wenns klappt werden wir ihn bald mal mit unseren Gleitschirmen begleiten bei seinen Flügen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Einen tollen Gast hatten wir kürzlich hier bei uns. Eigentlich zwei Gäste, denn sie kamen zu dritt...

Aber der Reihe nach:

Martin Müller, ein befreundeter Falkner besuchte uns mit seinen 2 Bartgeiern, der großen Cochise und dem etwas kleineren Barty. Wobei "kleiner" sehr relativ ist ;-)

Bartgeier auf dem Handschuh bei Falkner Martin Müller

Für ein Tierfilmprojekt, in dem diese beiden Bartgeier dabei sind und zu dem tolle Flüge hier in der bayrischen Wildnis gemacht wurden. Es war auch für uns beeindruckend zu sehen, wie diese mächtigen Vögel mit ihren fast 3m Spannweite am blauen Himmel über dem Isartal segelten.

Bartgeier im Flug im hinteren Längental bei Wackersberg

Cool – und wunderschön!

Und ganz nebenbei eine richtige Schlepperei – nach jedem Flug die schweren Geier wieder rauf zum Start zu tragen. Da brauchts hinterher kein Fitness Studio mehr...

Bartgeier sitzend auf dem Handschuh

Falknerei Erlebnis im Falkenhof Lenggries

 

Zugegeben, ein bisschen stolz bin ich schon. Viel Arbeit war es, aber nun ist sowohl die neue vogeljakob.de und auch unser völlig neu gestalteter Onlineshop unter www.falknerei-erlebnis.de online. Mir war es sehr wichtig endlich wieder top aktuelle Informationen anzubieten und vor Allem die Nutzerfreundlichkeit stark zu verbessern. Neu ist auch unser neues Kalendermodul bei dem man mit nur einem Klick sofort sieht wann die nächste Flugshow ist und wann die nächsten Falknererlebnis Termine verfügbar sind. Auch neu ist, das unsere Erlebniskunden einen Erlebnisbericht verfassen können um von ihrem Tag zu berichten. Das geht ganz einfach nach einer kurzen Anmeldung unter: http://www.vogeljakob.de/falknerei-erlebnisse/erlebnisbericht-verfassen.html

Ich freu mich auf euer Feedback, aber auch über konstruktive Kritik.

Sprache wählen

choose language

Marktplatz

Unsere Partner