Benutzer Anmeldung

Eine Premiere der besonderen Art fand heute am frühen Morgen hoch am Himmel über Bad Tölz statt. Erstmals startete ein Steinadler aus einem Heißluftballon.

Sky, der Adler vom Falkenhof Lenggries ließ sich dabei vom Ballon ca. 1.000m über Grund heben. Von dort oben beobachtete er ganz entspannt bei sagenhaft klarer Sicht das Alpenpanorama das heute vom Allgäu den gesamten Alpenhauptkamm bis zum Salzburger Untersberg reichte. Auch die 10 Passagiere im Ballon waren am Staunen.

Steinadler Sky vor dem Heißluftballon bild 1

Nach Absprache mit Paul am Boden ließen Klaus und Helmut im Ballon den Steinadler starten. Majestätisch zog er seine Kreise am Himmel. Anfangs wenige Meter unter uns, kurz darauf sogar über uns im Ballon. Irgendwann legte er dann seine Flügel an und stürzte im typischen Jagdflug senkrecht wie ein Pfeil auf Paul zu. Denn der hatte das Frühstück!!!

Steinadler Sky vor dem Heißluftballon bild 2

Die tolle Aktion fand in Zusammenarbeit mit dem WWF statt, dessen Jugend zur Alpentour 2011 aufrief: wwf-jugend.de

Die nächste Fahrt, dann mit 2 Ballonen ist geplant für kommenden Samstag.

Wir sind gespannt!

Sprache wählen

choose language

Marktplatz

Unsere Partner