Screenshot einer subjektiven Falken Flugaufnahme im bayerischen VoralpenlandErste Subjektiven von kleineren Greifvögeln gelangen uns Ende 2009 mit unserem Sakerfalken Weibchen "Shaila". Der sehr dynamische Flug des Falken bereitete speziell bei horizontalen Flügen große Schwierigkeiten. Segelflüge aus größeren Höhen und Sturzflüge bereiteten weniger Probleme.

Die Problematik der "Wackelbilder" lösen wir durch die Anbringung einer Sensor- / Optikeinheit auf speziellen Falkenhauben. Hierfür entwickeln wir die "Falcon - Burqaa - Cam". Erste Testaufnahmen werden aktuell durchgeführt.

Solange zeigen wir hier ein Beispiel der ersten gelungenen HD Falkensubjektive.

 

Sprache wählen

choose language

Marktplatz

Unsere Partner